Das Scheidendiaphragma

Das Scheidendiaphragma ist eine Gummimembran, die über einen Gummiring gezogen ist. Der Arzt ermittelt die richtige Größe und erklärt die Handhabung.

Vor dem Geschlechtsverkehr wird sein Rand mit einem samenzellenabtötenden Gel bestrichen, in die Scheide eingeführt und auf den Muttermund aufgesetzt.