Behandlung mit Hormonen

Natürlich können Hormone auch Probleme machen!

Frauen erfahren dies in besonderer Weise, denn das System der weiblichen Sexualhormone ist viel komplexer als das von Männern. Während es bei Männern im Wesentlichen darauf ankommt den Testosteronspiegel auf der richtigen Höhe zu halten, müssen Frauen mehrere Geschlechtshormone miteinander ausbalancieren und zyklisch aufeinander abstimmen.

So vielfältig der Einfluss der Hormone auf unseren Körper auch ist, so viele Möglichkeiten bieten sich auch an, Beschwerden mittels Hormonen zu lindern und die natürlichen Alterungsprozesse im Körper zu verlangsamen und positiv zu beeinflussen.