Die erweiterte Krebsvorsorge

Wir empfehlen Ihnen zusätzliche Untersuchungen, die zu einer verbessertenen Sicherheit im Rahmen der Krebsfrüherkennung führen. Informieren Sie sich unter dem jeweiligen Kapitel!

Diese Untersuchungen sind nicht Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung und sind Selbstzahlerleistungen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kosten gegenüber Ihrer Krankenkasse.

Nutzen Sie in jedem Fall die jährliche Krebsvorsorgeuntersuchung und gehen Sie ein zweites Mal im Jahr zur Kontrolle. 

Besondere Risikofaktoren bei der Krebsentstehung sind:

- Rauchen

- Ernährung

- Übergewicht

- Bewegungsmangel

- familiäre Veranlagungen

 

 

 

Machen Sie einen Selbst-Check und testen Sie sich selbst!