Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft

Kaum eine andere medizinische Methode ist in ihrer Wirkung so gründlich untersucht wie der geburtshilfliche Ultraschall

Es gilt als sicher, dass ein eindeutiger Zusammenhang zwischen einer höheren Anzahl von Ultraschalluntersuchungen und dem positiven Ausgang der Schwangerschaft besteht.

Außerdem ist die Sonographie eine beliebte Methode für werdende Eltern, sich vom Wohlbefinden und dem Wachstum des Kindes zu überzeugen  und schon vor der Geburt eine intensive Bindung zum Kind aufzubauen.

Mit unserem High-End-Ultraschallsystem ACCUVIX V20 Prestige haben wir die neueste Generation einer 2D/3D/4D-Ultraschallplattform zur Verfügung, die höchste Standards in Auflösung sowie 2D- und 3D/4D-Bildverarbeitung bietet.

               

Besonders eindrucksvoll ist die Option aus einem aufgenommenem Ultraschallvolumen Perspektiven unterschiedlicher Richtungen darstellen und wie im Verfahren der Computer- und Kernspintomographie Schichtebenen abzubilden zu können, die eine weitere Optimierung in der diagnostischen Beurteilung erlauben.

Wir bieten Ihnen auf Wunsch zusätzliche Ultraschalluntersuchungen in konventioneller 2D-Technik und/oder in 3D/4D-Technik an. Sie können die Untersuchungen einzeln oder auch als Ultraschall-Komplett-Pakete ordern. 

 

Diese erweiterten Wunschultraschalluntersuchungen sind nicht Bestandteil der gesetzlichen Schwangerschaftsvorsorge und werden als Privatleistungen abgerechnet.